Wer kennt das Copy Trading?

Dieser Artikel ist für diejenigen, Copy Trading die zumindest einige Erfahrung mit Optionen haben und bereit, etwas Neues zu lernen.

Nach mehr als 30 Jahren Aktien und Optionen gehandelt, fand ich die zuverlässigste Methode der Handel mit dem „Think or Swim“ Plattform zu verwalten.

Diese Trading-Tool zeigt alle wichtigen Marktinformationen, die die Chancen hilft erhöhen, indem sie erfolgreiche Trades zu bestimmen. Aber ein volles Verständnis Copy Trading der Information ist notwendig, um es mit der richtigen Trading-Methoden zu verwenden.

Ich habe gelernt, diese Methoden aus dem TastyTrade Netzwerk. Ich behaupte nicht, ein Experte zu sein, aber dank TastyTrade, ich habe ein klares Verständnis der Regeln.

Einige zu nennen: Verkauf, wenn implizite Volatilität Perzentil hoch ist, zu kaufen, wenn IV Perzentil niedrig ist, definieren Risiko und die Verwaltung von mechanisch Gewinner. Es gibt viele andere wichtige Formeln, die Optionen Handel besser als 50/50 Szenario zu machen.

Wenn diese Begriffe fremd Sie klingen, sollten Sie die Tatsache, dass viele Optionen Händler nicht verstehen sie auch nicht. Dies ist, warum die meisten Menschen Optionen gefährlich und riskant finden. Das ist wirklich nicht der Fall, wenn richtig eingesetzt.

Effektive Methoden der Handelsoptionen

Wenn Aktien zu kaufen, gibt es immer eine 50/50 Änderung des Erfolgs. Eine Aktie kann nur nach oben oder unten. Mit nur zwei mögliche Ergebnisse, ist es eine 50% ige Chance auf Erfolg.Aktienoptionen, auf der anderen Seite, bieten die Möglichkeit, die Chancen zu verbessern, da es mehr als einen Weg, um eine profitable Handel zu haben. Mit der richtigen Strategie können Sie mit der Richtung falsch sein und immer noch Geld zu verdienen.

Die Optionen können Copy Trading verwendet werden ,um Geld mit viel weniger Risiko machen ,als Aktien zu kaufen, wenn sie richtig verwendet werden. | Quelle

Ungebildete Händler denken, dass Optionen sind gefährlich und dass man all ihr Geld verlieren. Sie sagen Optionen an Wert verlieren schnell und wertlos verfallen.

All das ist wahr, aber das ist das Schöne daran. Lassen Sie mich erklären:

Wenn man weiß, wie Optionen funktionieren, können sie verwendet werden, um Geld mit viel weniger Risiko als der Kauf von Aktien zu machen.

Ein vollständiges Verständnis von dem, was ich bin, darüber zu diskutieren, ist die Kenntnis der Begriffe, die ich verwenden werde. Wenn Sie nicht wissen, welche Option Prämienabriebs ist, oder Option Griechen oder die implizite Volatilität – nicht hilflos fühlen. Viele Optionen Händler nicht vollständig verstehen, diese Dinge auch nicht.

Ich hoffe, dass Sie nicht davon abhalten, einfach Ihre Intelligenz mit den besten der Rest dieses Artikels zu machen. Ignorieren Sie alles, was Sie nicht verstehen.Sie werden sehen, dass Sie immer noch den Kern des begreifen, was ich sage.Ich versichere dir. Ich weiß, Sie können.

Der Verkaufsprozess der Prämien

Die Idee ist wertlos Optionen, um Menschen zu verkaufen, die bereit sind, eine Prämie für sie zu bezahlen. Wenn der Handel eingestellt wird, richtig, wie ich später erklären werde, lässt es eine 68% ige Veränderung mit einem Gewinn von auslaufenden.
Wenn Sie auf der anderen Seite Copy Trading des Handels sind, sind die Chancen zu Ihren Gunsten. | Quelle

Denken Sie daran, Kauf von Aktien hat nur eine 50/50 Chance auf einen Gewinn. Darüber hinaus, wenn Sie eine Aktie kaufen Sie riskieren Ihr ganzes Geld. Aber Verkauf Optionsprämie kann mit definierten Risiko erreicht werden. Das Risiko wird definiert durch Kauf einer Option weiter aus dem Geld für viel weniger als die Prämie erhalten.